(Ex-)SV Josko-Trainer Oliver Glasner gibt Einblick in die Abläufe des Profifußballs

Oliver Glasner 15a wEinen interessanten Einblick in das Leben eines Fußballtrainers und in die Abläufe im Profifußballgeschäft gab Oliver Glasner, Cheftrainer der SV Josko Ried, im Rahmen des Deutschunterrichtes. Gespannt folgte die 4s-Klasse in dieser Stunde den interessanten Ausführungen, die sich von den ersten Balltreterversuchen in Riedau bis hin zu dem lebensbedrohenden Zwischenfall in Kopenhagen erstreckten.
Sehr ausführlich beantwortete er die einzelnen Fragen des Schülerteams, sei es, dass es um die richtige Ernährung der Sportler oder um die Zusammenarbeit mit dem früheren Salzburg-Trainer Roger Schmidt ging.

Dafür bedankt sich die 4s-Klasse mit ihrem Lehrerteam, Gerlinde Schnalliger und Franz Meingassner.

PS: Auch seine starke schauspielerische Leistung, weil doch die Verhandlungen des überraschenden Wechsels zum LASK sehr weit fortgeschritten sein mussten.

Ried im Innkreis | 18.05.2015 | MEFR | Foto: MEFR

NMS 1 Ried auch im Tennis gut aufgestellt

Tennis 2015 2 wBereits zum zweiten Mal nahm die NMS 1 Ried an der Tennis Schülerligameisterschaft teil. Landesweit wurden in acht Dreiergruppen die Platzierungen ausgespielt, wobei sich nur die Gruppensieger für das Landesfinale qualifizierten.

Unsere Schule wurde bestens vertreten von Berer Tobias (2s), Marshall Emily, Bleckenwegner Antonia (3s), Buttinger Hannah (3h) und Grömer Philipp (1s). Die drei Mädchen und zwei Burschen unterlagen zwar dem favorisierten Team des BRG Schärding, konnten sich aber gegen die NMS St. Marienkirchen behaupten und somit den 2. Gruppenplatz belegen!

Wir gratulieren dem Team und freuen uns schon wieder auf den nächstjährigen Bewerb.

Ried im Innkreis | 15.05.2015 | SCG1 | Foto: MEFR

Unterhaltsame Stunden mit dem Autor Christoph Mauz

4LesungMauz150506Der bekannte Wiener Jugendbuchautor Christoph Mauz, dessen Bücher bei uns in der Schulbibliothek gerne ausgeliehen werden, las den 1. und 2. Klassen aus seinen Büchern vor. „Motte Maroni“, „Die Wurdelaks“, „Tscho“ und das neueste Buch „O-Män“ wurden durch die bekannt schauspielerischen Einlagen des Autors aufgelockert. Es gab auch noch Zeit zum Fragen, unsere Sportschüler freuten sich besonders über das gemeinsame Interesse am Fußball. Die Stunden vergingen wie im Flug, es wurde viel gelacht. Schlussendlich konnten Bücher erworben werden, die Herr Mauz gerne signierte.

Weiterlesen: Aktuelles - Dichterlesung Christoph Mauz 2015