Neues Abfalltrennsystem an der NMS1 Ried dank Unterstützung von BAV Ried und Team 7

AbfallbehälterLehrer

Seit kurzem sind in unserer Schule die neuen Abfalltrenntürme im Einsatz. Im Zuge eines Umweltprojektes befasste sich eine Gruppe von Schülerinnen der 4z-Klasse mit dem Thema Abfalltrennung. Dipl.-Päd. Franz Weber führte mit der Klasse eine Analyse des gesamten Mülls der Schule durch. Das erschreckende Ergebnis: Im Restmüll befanden sich beinahe 60 % wiederverwertbare Stoffe.

Mit Unterstützung von Abfallberaterin Gudrun Pichler-Zecha (BAV Ried) wurde ein Konzept für richtige Abfalltrennung entwickelt. Unter der Leitung von Dipl. Päd. Franz Meingassner wurden insgesamt 46 Abfalltrenntürme von mehreren Lehrern in der Freizeit angefertigt. Endlich kann ordentlich getrennt werden! Herzlichen Dank der Firma TEAM 7, die uns das edle Erlen-Massivholz für die Abfalltürme gesponsert hat.

Ried im Innkreis |08.03.2015 | RETH | Fotos: MEFR

 

SCGE

OSGE MAKO
WEFR S L Team NOGE
MEFR Abfallsystem SPEL