Wienwoche der 4b

In der zweiten Schulwoche lernten wir, die 4b, durch den Besuch von Schönbrunn und anderen Sehenswürdigkeiten die historische Stadt Wien kennen. Im 5D Kino “Time Travel” flogen wir 2000 Jahre in die Vergangenheit dieser tollen Stadt zurück und wurden durch atemberaubende 3D- und Spezialeffekte ein Teil ihrer Geschichte.

Im Ranking der Europäischen Städte - „Smart Cities“ - steht Wien seit 2016 auf dem ersten Platz. Dem waren wir in den Blumengärten Hirschstetten mit seinem grünen Labyrinth auf der Spur. Genauso begeisterte uns am Ring das Naturdenkmal „Platane“  mit seinen 20 Meter langen Ästen. Bei wunderschönem Herbstwetter konnten wir im grünen Wien viele Picknickmöglichkeiten direkt in der Stadt nützen.

Der Besuch der Moschee und des Stephansdoms öffnete unseren Blick für die zwei unterschiedlichen Religionen in unserer Klasse.

Eine wunderschöne Woche, die wir nicht so schnell vergessen werden.

 

B4  B2  B3  B1

 

Ried im Innkreis | 11.10.2016 | Autorin: REMA, FECH, ALSA | Fotos: privat