Sportmittelschule Ried qualifiziert sich für das Landesfinale des Sparkassen-Schülerliga-Futsal-Cups

 

Am 18. Jänner 2017 fand in Rohrbach die Zwischenrunde des Sparkasse-Schülerliga- Futsal- Cups statt.

Die Schützlinge von Renato Augenstrasser trafen auf Teams des

Schuelerliga Rohrbach Zwischenrunde

BG/BRG Rohrbach, der NMS Pregarten, NMS St. Martin/Mühlkreis,
SNMS Bad Kreuzen und NMS Oberneukirchen.

In spannenden Spielen konnten sich die Rieder  mit fünf Siegen und
nur zwei Gegentoren klar durchsetzen.

Im Finale wurde das BG/BRG Rohrbach mit 1:0 bezwungen.

Diese beiden Schulen nehmen am 8. Februar 2017 am Landesfinale der besten acht Schulen Oberösterreichs in Steyr teil.

 

Augenstrasser: „Die Leistung des heutigen Tages war okay, fürs Landesfinale werden wir uns noch etwas steigern müssen.“

 

Ried im Innkreis | 24.01.2017 | SPEL