NMS1 Ried geht in die Sommerpause

Hurra - endlich sind die Sommerferien da und das Team der NMS1 Ried geht in die wohlverdiente Sommerpause!

Stellvertretend für alle, die an unserer Schule tagtäglich ihren Beschäftigungen nachgehen - Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Direktorin, Reinigungspersonal, Schulwart, Jausenverkäuferin, Schulärztin, Schulassistenz, Sozialarbeiterin und nicht zuletzt die Sportplatzbetreuer der Stadtgemeinde - möchten wir uns bei drei Menschen besonders bedanken: Magdalena Katzlberger, Sabrina Almannsberger und Vera Gollhammer

Die beiden Youngsters Magdalena und Vera werden nach einem Jahr Brucknerschule ab Herbst an der Vital-NMS Geinberg unterrichten, Sabrina wechselt nach mehr als vier Jahren an die Musik-NMS Andorf. Sie hat in diesen Jahren nicht nur musikalisch immer wieder für Höhepunkte gesorgt, sondern als Klassenvorstand und Homepage-Verantwortliche auch über ihre Lehrverpflichtung hinaus wertvolle Arbeit für die Brucknerschule geleistet.

Für alle drei gilt, dass sie ab Herbst zumindest anfahrtstechnisch mit ihren neuen Arbeitsplätzen keinen Nachteil haben werden - auch wenn sie unsere Schule ein wenig vermissen. ;-) Wir wünschen euch alles Gute, viel Erfolg und Erfüllung im Beruf an euren neuen Schulen - und freuen uns natürlich, wenn ihr vielleicht gleich am 22. September zum Schultheaterabend wieder bei uns in Ried vorbei schaut!

 straw-bales-726976 1280

Meine Sommerpläne: barfuß gehen, tanzen & springen, Seifenblasen machen, am Lagerfeuer unter dem Sternenhimmel schlafen, mit Kleidern in den See springen, in Nachbars Garten Himbeeren klauen und und und ...

Was sind denn deine Sommerpläne?

Ried im Innkreis | 17.07.2017 | NMS1 RIED I ROJO