Semesterrückblick 2 Alpha:

Einige Zeit war es ruhig um die Alpha-Klassen, hier ein kleiner Auszug was sich im ersten Semester in der 2 Alpha getan hat:

Ökumenische Weihnachtsfeier mit den Eltern: im Kreise der Schüler und einiger Eltern feierten wir gemeinsam Weihnachten. Im besinnlichen Teil legten wir ein Gemeinschaftsmandala mit persönlichen Wünschen, der heitere Teil war ein unterhaltsames Multi-Kulti-Krippenspiel, anschließend genossen wir noch das reichhaltige Buffet. So konnten die Weihnachtsferien kommen!

Foto1 foto 2 foto3 foto 4 foto 5

Gleich nach den Ferien stürzten wir uns ins Projekt „Safer Internet“. In einem Workshop erfuhren wir viel Wissenswertes über wichtige Sicherheitseinstellungen, Gefahren im Internet und wie man das eigene Handy „safe“ machen kann. In der anschließend zweiwöchigen Projektphase beschäftigten wir uns mit Themen rund um Handy, Onlinesucht, Cybermobbing, Youtube und vielem mehr. Die Ergebnisse lassen sich sehen und werden unter anderem auch beim KEL- Abend im Mai den Eltern präsentiert werden.

foto 8 foto 6

Im Rahmen des Deutsch- Unterrichtes gestalteten die Schüler eine Buchpräsentation der besonderen Art. Dabei wurde im Projektunterricht eine Schlüsselszene aus der gewählten Lieblingslektüre in Form eines Schuhschachtel- Schaukastens hergestellt, der Kreativität waren dabei keine Grenzen gesetzt. Einige der Kunstwerke können im (echten) Schaukasten besichtigt werden.

 foto 11foto 10

Faschingsprämierung: Um am Faschingsdienstag auch den größten Faschingsmuffel zum Verkleiden zu animieren, „prämierten“ wir die besten 2-  Alpha- Kostüme, bei den „zurückhaltenderen“ Masken legten die Mädels noch selber Hand an und „verschönerten“ die Jungs mit Schminke, Krone und weiterem „Dekor“.

foto 12 foto 13 foto 14

Wir wünschen allen erholsame Semesterferien!

 

Ried im Innkreis | 14.02.2018 | ERAG | Fotos: ERAG