Wintersportwoche 2a 2h 2r

  inferno eishiockey schneeschuh

Sport Spaß Begegnung

Vom 5. bis 9. März verbrachten 53 Schülerinnen und Schüler aufregende Tage in Spital am Phyrn. Auf der Wurzelalm und in Hinterstoder verbesserten die Kinder ihr skifahrerisches Können. 27 Anfänger konnten erfahren wie viel Spaß diese Wintersportart machen kann. Aber auch die Alternativgruppe war im Schnee unterwegs: Snowtubing, Rodeln, Eisstockschießen, Eishockey und Schneeschuhwandern standen am Programm.

       alina lawine schnee

T- Shirts designen wie die Profis, lernen wie man richtig Brot bäckt und Schwimmen im Hallenbad ergänzten das Alternativprogramm hervorragend.

Alle gemeinsam freuten wir uns über einen spannenden Krimikinoabend und Sport  am Abend in der Sporthalle.

Ganz wichtig war uns auch der soziale Aspekt. Gemeinsame Spiele, Musik, Sport und der schon legendäre Bunte Abend ließen neue Freundschaften entstehen.

                         spiele sporthalle 

Danke an alle Schülerinnen und Schüler sowie dem Lehrer-Team und Sturm Petra, unserer Schulassistentin, für die gemeinsame Zeit!

Ried im Innkreis |15.03.2018| GRCH