VaKE-Präsentationsabend der 3L-Klasse zum Thema „Plastik oder Glas?“

 

Flaschen aus Plastik oder aus Glas im Schulalltag – was wäre die bessere Lösung?

Das war die Ausgangsfrage, die sich die SchülerInnen der 3L-Klasse im Rahmen eines VaKE-Projektes stellten.

 

Dass die Bedrohung unseres Planeten durch Plastik bereits im Kinderzimmer beginnt, wurde den Schülern und Schülerinnen schnell bewusst. Darum setzten sie sich vor allem mit der Vermeidung,der Herstellung, sowie der Wiederverwendung von Plastik und dem eigenen Plastik-Alltag auseinander.

 

Da beispielsweise ein Fleece-Pullover hauptsächlich aus Plastik hergestellt wird, kam folgende Frage auf:

Mode, die nur noch aus Plastik hergestellt wird – ist das wirklich die Zukunft?

Dies inspirierte die Kinder unter anderem dazu, Kleidung und Kopfbedeckungen aus Kunststoff herzustellen. Sozusagen Mode für die Ewigkeit - da Kunststoff ohnehin nicht verrottet!

 

Mit dem Gedanken, Kunststoff sinnvoll einzusetzen, arbeiteten die SchülerInnen während des Schuljahres an einem Sozialprojekt für Hannah, die am seltenen Angelman-Syndrom leidet, mit. Um Hannah eine Delphintherapie zu ermöglichen, werden an unserer Schule, unter der Leitung von Frau Maria Regl, Stöpsel gesammelt.

Für dieses tolle Projekt möchten wir uns weiterhin einsetzen und bitten um tatkräftige Unterstützung!

 

Beim jährlichen VaKE-Präsentationsabend wurden die Ergebnisse des spannenden Projektes den Eltern, Freunden und den LehrerInnen vorgestellt. Vorträge der Schüler und Schülerinnen, eine Modenschau, ein Sketch, ein Mensch aus Plastikmüll, der aus Plastikabfällen der Schule hergestellt wurde, eine tolle Tanzeinlage der 3L-Mädels und ein rhythmischer Rap waren nur einige Highlights dieses Abends.

 

Dieser Präsentationsabend verdeutlichte, dass Plastik heutzutage nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken ist, doch jeder Mensch die Möglichkeit hat, den Plastikkonsum einzuschränken und die Umwelt zu schonen.

Für die 3L-Klasse und die nächstjährige 2Alpha-Klasse bedeutet das, dass sie im kommenden Schuljahr auf Heftumschläge aus Plastik verzichten möchten!

 

IMG 4306

 IMG 4307

 

Ried im Innkreis | 12.07.2018 | LEVE, STJO