Berufsorientierung und Schullaufbahnberatung

 

 

Dem Thema Berufsorientierung hat bei uns einen großen Stellenwert.

Die Grundlagen der Berufsorientierung werden allen Schüler/innen
der  3. und 4. Klassen in einer verbindlichen Übungen im Ausmaß
von einer Wochenstunde vermittelt.


Für Fragen zur Schullaufbahnberatung steht den Schüler/innen
wie auch den Eltern unser Berufsorientierungsexperte
Kollege Gerhard Zechmeister gerne zur Verfügung.

bo1 

 

bo3

 

 

In der (un)verbindlichen Übung Berufsorientierung wird
in den 3. Klassen jede/r Schüler/in einen Tag am AMS Ried verbringen  und sich dort einer Potenzialanalyse unterziehen,
die später eine Entscheidungshilfe bei der weiteren Schul- bzw. Berufswahl sein soll.


Weiters bieten wir für Interssierte Firmenbesuche und Berufsfeldvorstellungen an.

 

 

In der 4. Klasse muss jede/r Schüler/in zumindest
an 2 Schultagen in einem oder auch 2 Berufen schnuppern
und erste Erfahrungen  in der Berufswelt sammeln.
Den Schüler/innen im 9. Besuchsjahr stehen 5 weitere individuelle Schnuppertage zur Verfügung. Formulare siehe Downloadbereich.


Darüber hinaus stellen sich an einem Berufsorientierungsabend
die regionalen weiterführenden Schulen vor.

 bo1

Online-Angebote zur Berufsorientierung:

• Das interaktive Bewerbungsportal
(http://www.ams.or.at/bewerbung) unterstützt im gesamten Bewerbungsprozess – von der Stärken-Schwächen-Analyse über die Erstellung der Bewerbungsunterlagen bis zur Vertragsverhandlung.

• Das Arbeitszimmer
(http://www.arbeitszimmer.cc) ist die Jugendplattform rund um die Themen Ausbildung, Beruf und Bewerbung – Sie erhalten umfassende Informationen sowie News und Eventankündigungen.

• Der Berufskompass
(http://www.berufskompass.at/) ist das optimale Tool für   die Berufsorientierung. Nach der anonymen Beantwortung des Fragebogens   erhält man ein individuelles Ergebnisprofil sowie eine Liste passender   Berufsvorschläge.

• Informationsplattform IBOBB (Info, Beratung, Orientierung für Bildung und Beruf)
(IBOBB) Themen, Unterrichtsmaterialien, usw. zur Berufsorientierung.

• Der Lehrlingskompass
(http://www.berufskompass.at/lehre) ist ein Beruforientierungstest für Lehrstellen-Interessierte. In ca. 15 Minuten erhält man ein individuelles Ergebnisprofil und eine Liste mit passenden Lehrberufen.

. Die Lehrstellenbörse
(www.lehrstelleninfo.at) die Suchmaschine für Lehrstellensuchende

• Die Weiterbildungsdatenbank
(http://www.weiterbildungsdatenbank.at/) ermöglicht die individuelle Suche nach Weiterbildungsangeboten in ganz Österreich.

• Das Qualifikations-Barometer
(http://www.ams.or.at/qualifikationsbarometer/) zeigt aktuelle Arbeitsmarkt - und Qualifikationstrends auf und ermöglicht so die Einschätzung von Jobchancen und Qualifizierungsbedarf in unterschiedlichen Branchen und Berufen.

Your Choice
(http://www.yourchoiceinfo.at/) bietet umfassende Informationen für Schüler/innen und Maturant/innen über Berufsbilder und passende Ausbildungswege.

Einstufungstest: Sprachwissen testen
(Einstufungstests von A1 bis C2) bietet die Möglichkeit seine Fremdsprachenkenntniss zu überprüfen. A1 steht für Anfänger/innen und C2 für Muttersprachler/innen.

 

Anlagen:

 Schnuppertage außerhalb Unterrichtszeit

[Vereinbarungsformular für Eltern und Betriebe]

 Schnuppertage in Unterrichtszeit

[Antragsformular für Eltern und Betriebe]

 Berufspraktische Tage

[Merkblatt für Eltern, Schüler/innen und Betriebe]