Marktplatz der guten Ideen usw.

 

Die Schüler/innen der 2z Klasse boten in ihrer Klasse vielfältige pädagogische Ideen feil.
An ihren Marktständen konnten sich die Kunden die unterschiedlichsten Lehrmethoden anschauen,
erklären lassen, ausprobieren oder bei Gefallen kaufen. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt.
Der Marktplatz war voller Leben, Anbieter und Kunden rundum zufrieden.

 

Dipl.-Päd. Klaus Zeugner, MA | 29.10.2012

 

Impressionen in Biologie - "Jugend forscht"

 

Geschichte und Archäologie - "Jugend forscht"

 

 


 

Marktplatz der guten Ideen usw.

 

Die Schüler/innen der 2z Klasse boten in ihrer Klasse vielfältige pädagogische Ideen feil.
An ihren Marktständen konnten sich die Kunden die unterschiedlichsten Lehrmethoden anschauen,
erklären lassen, ausprobieren oder bei Gefallen kaufen. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt.
Der Marktplatz war voller Leben, Anbieter und Kunden rundum zufrieden.

 

Dipl.-Päd. Klaus Zeugner, MA | 29.10.2012

 

Impressionen in Biologie - "Jugend forscht"

 

Geschichte und Archäologie - "Jugend forscht"