Neuerungen in der Stundentafel der NMS in der 3. Klasse
(7. Schulstufe) ab dem Schuljahr 2016/17

Verbindliche Übungen in der 3. Klasse  (7. Schulstufe)

Ab dem Schuljahr 2016/2017 werden die Schülerinnen und Schüler der nächstjährigen dritten Klassen in neuen Unterrichtsfächern unterrichtet:
Die "Verbindlichen Übungen" bestehen aus insgesamt 5 Modulen.
Davon sind 2 Module  für alle Schülerinnen und Schüler verpflichtend und 1 Modul kann aus drei Angeboten gewählt werden. 

 

Verpflichtende Module:                                   

 Zu wählende Module:
  • MK – Medienkompetenz

  • BO – Berufsorientierung

 

Diese Module werden im Herbst zum Schulanfang vorgestellt. 

Aus folgenden drei Modulen kann eines gewählt werden: 

  • KK – Kommunikationskompetenz
  • GK – Gesundheitskompetenz
  • SK  - Selbst- und Sozialkompetenz

 

Jedes Modul hat 12 Jahreswochenstunden. Alle Schülerinnen und Schüler der heurigen 2. Klassen wählen sich ein Modul aus den drei frei wählbaren Angeboten bis spätestens 30.06.2016 aus und geben ihre Entscheidung dem Klassenvorstand bekannt

Den Schülerinnen und Schülern der 2. Klassen wurden die einzelnen Module am 24.06.2016 vorgestellt. 


Die Schülerinnen und Schüler erhalten in diesen Unterrichtsfächern ein "Teilgenommen". 

 

KK – Kommunikationskompetenz:

 

 

GK – Gesundheitskompetenz:

 

 

SK -  Selbst- und Sozialkompetenz: