Wichtige Informationen zum Elternsprechabend im Sommersemester 2020

Der Elternsprechabend im Sommersemester muss telefonisch abgehalten werden.

Ich bitte Sie, geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte mit den Lehrerinnen und Lehrern per Mail und/oder schoolfox Kontakt aufzunehmen, um einen Termin für ein Telefonat zu vereinbaren, wenn Sie ein Gespräch mit den Lehrerinnen und Lehrern wünschen.
Auch die Lehrerinnen und Lehrer, welche mit Ihnen ein Gespräch wünschen, werden Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Bitte seien Sie erreichbar, rufen Sie zum vereinbarten Termin zurück und/oder in der Sprechstunde des Lehrers/der Lehrerin.

Sprechstundenübersicht 2019/20 und Mailadressen der Lehrer:

Sprechstundenübersicht 2019/20

 

Mit diesem link kommen Sie zu den Mailadressen der Lehrrinnen und Lehrer:

https://nms1.ried.at/index.php/lehrerinnen-und-lehrer

 

Wichtige Informationen zum Schulstart am 18.05.2020

 

Es wird bis zum Schulschluss kein Mittagessen an der Schule geben.

Die Schülerinnen und Schüler können jedoch Jause einkaufen.

Bitte das Geld genau mitgeben. Die Preise können Sie der Preisliste entnehmen.

Bäckerei Mandl - Preisliste - hier klicken

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, 


Die Gruppeneinteilung muss genau eingehalten werden, denn sollte ein COVID 19 Fall auftreten, muss dieser rückverfolgt (Anwesende lt. Liste/Gruppe) werden können.

 

Termine Unterrichtstage für die Gruppe A und Grupppe B :

GRUPPE A:
Beginn 18.05.2020

MO: 18.05. – MI: 20.05.2020
DO: 28.05. – FR: 29.05.2020
MI: 3.06.2020
FR: 12.06.2020  
MO: 15.06. – MI: 17.06.2020
AUSNAHME: MI, 24.06. – FR, 26.06.2020  
MO: 29.06. –MI: 01.07.2020
DO: 09.07. – FR: 10.07.2020

ergibt: 18 Tage

 

GRUPPE B:
Beginn 22.05.2020    

FR: 22.05.2020
MO: 25.05. – MI: 27.05.2020
DO: 04.06. – Fr: 05.06.2020
MO: 08.06. –MI: 10.06.2020
DO: 18.06. – FR: 19.06.2020
AUSNAHME: MO: 22.06. – DI: 23.06.2020
DO: 02.07.2020 – FR: 03.07.2020
MO: 06.07.2020 – MI: 08.07.2020

ergibt: 18 Tage  

 

Ganz wichtig ist, dass die Schülerinnen und Schüler nur gesund am Unterrricht teilnehmen.
Bei Fieber, Husten, Schnupfen, Halskratzen, Durchfall und jeder anderen Erkrankung darf nicht am Unterricht teilgenommen werden.

Im Schulgebäude und auf den Gängen muss ein Mund-Nasenschutz getragen werden, welchen die Kinder bereits beim Eintreffen in die Schule tragen. 
Richtiger Umgang mit dem Mund-Nasen-Schutz: hier klicken.

Die Schülerinnen und Schüler begeben sich sofort in ihre Klassen, erst dort werden die Jacken und Schuhe ausgezogen.
Die Schülerinnen und Schüler achten auf den Mindestabstand von mindestens 1 - 2 Meter vor dem Schulgebäude und ebenso im Schulgebäude.

Der Unterricht findet in den Gruppen lt. Stundenplan statt. (Vormittagsstundenplan).

An dieser Stelle verweisen wir auf das Hygienehandbuch des BMBWF; HYGIENEHANDBUCH bitte klicken
Wir ersuchen Sie dies durchzulesen. Für unseren Schultyp sind die Seiten 5 - 13 wichtig.

Auch der Elternbrief des Ministeriums ist hier verlinkt; ELTERNBRIEF bitte klicken


Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an den Klassenvorstand.

 

Von Seiten der Behörde werden ständig neue Erlässe übermittelt, welche dann manchmal nicht zeitgerecht umzusetzen sind, daher bedanken wir uns bei Ihnen für Ihre Geduld und bitten Sie weiterhin um Ihre Mitarbeit.

Es ist mir ein persönlich großes Anliegen, Ihnen, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, für Ihren Einsatz während dieser besonders schwierigen Zeit und für die Zusammenarbeit mit den Lehrerinnen und Lehrern aufrichtig zu danken.

Ebenso möchte ich mich bei allen Schülerinnen und Schülern bedanken, welche ihre Aufgaben so gut wie möglich und bisweilen darüber hinaus erledigt haben.

Und ganz besonders bedanke ich mich bei "meinen" großartig engagierten Lehrerinnen und Lehrern, denen es mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln und Methoden gelungen ist, ihre Unterrichts- und Erziehungsaufgabe im "distance-learning" wahrzunehmen.

 

Miteinander schaffen wir es, diese Situation zu meistern.

 

Alles Gute,
Irene Horn

 

Informationen des Oberösterreichischen Verkehrsverbund  - hier klicken

Ried im Innkreis | 06.05.2020 | NMS1 RIED I HOIR LEVE